IMG_20200711_115344.jpg
Bleibt gesund!
coronavirus_edited_edited.png
CuriousKids_Grafiken_11.jpg

Aktueller Stand Corona

Unter welchen Voraussetzungen unsere Kurse und Workshops durchgeführt werden dürfen, hängt von der momentan geltender Corona Schutzverordnung des Landes NRW (Corona SchVO NRW) ab. Diese ändert sich zurzeit regelmäßig.

Wir sind diesbezüglich im ständigen Austausch mit den Behörden der Stadt Frechen.

 

Die Gesundheit unserer Teilnehmer/innen und Kursleiter/innen hat für uns höchste Priorität. Daher ergreifen wir auch freiwillige Maßnahmen, um den bestmöglichen Schutz aller zu gewährleisten - ohne den reibungslosen Ablauf unserer Veranstaltungen zu gefährden. Dazu gehört z.B.:

  • Begrenzung der Anzahl an Teilnehmern gegenüber dem "Normalbetrieb"

  • Erhöhung der Hygienemaßnahmen

Wir haben - in Absprache mit dem Ordnungsamt Frechen - die Coronaschutzverordnung NRW und die relevanten Anlagen für euch zusammengefasst und aktualisieren diese bei Bedarf. So wisst ihr ganz genau, welche Corona-Regeln bei uns gelten und worauf zu achten ist. Teilnehmern schicke wir diese vor Beginn ihrer Veranstaltung zu.

Bleibt gesund!

Kids Playing Outside
Schneeflocke

Unsere Coronaschutz Regelungen für

Ferienkurse

Für die Winterferien werden wir hier die Corona-Regeln rechtzeitig bekannt geben.

Vorstellung Curious Kids Tag der Offenen

Unsere Coronaschutz Regelungen für

Workshops Kurse usw.

Gemäß CoronaSchutzVO NRW

vom 03. Dezember 2021 (gültig bis 21.12.21):

Es gilt die 2G-Regel:

Eintritt nur für Personen, die vollständig geimpft oder genesen sind.*

  • Drinnen bitte Maske tragen (ab Schulalter). [Bei Yoga dürft ihr auf eurer Matte die Maske ausziehen.]

  • Für Kinder unter 6 Jahren bitte ein negatives Ergebnis eines Selbsttests (max. 6 Stunden) oder Schnelltests (Testzentrum, max. 24 Stunden) mitbringen.

  • Bitte haltet den Abstand von 1,5m ein.

  • Hände bitte vor Eintritt desinfizieren / waschen.

* Kinder sind hiervon ausgeschlossen, d.h. Schüler und Kitakinder haben freien Zugang.

 

Grundsätzlich bevorzugen wir bei allen Veranstaltungen die Durchführung draußen.

In den Innenräumen wird mindestens alle 15 Minuten unter Stoßlüftung gelüftet.

"Auch im Freien wird das Tragen einer Maske empfohlen, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann" §2 Absatz 1

 

(Stand: 04.12.2021, https://www.land.nrw/corona)

Unsere Coronaschutz Regelungen für

Kindergeburtstage

Gemäß CoronaSchutzVO NRW

vom 03. Dezember 2021 (gültig bis 21.12.21):

Es gilt die 2G-Regel:

Eintritt nur für Personen, die vollständig geimpft oder genesen sind.* 

(§4 Absatz 2 Nummer 8)

 

* Kinder sind hiervon ausgenommen, d.h. Schüler und Kitakinder haben freien Zugang.

Nach §3 Absatz 2 Nummer 6 besteht keine Maskenpflicht. 

Hände müssen vor Eintritt desinfiziert werden.

§6 Kontakbeschränkungen

"(1) Nicht immunisierte Personen dürfen im öffentlichen und privaten Raum aus privaten Gründen mit anderen Personen nur nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen zusammentreffen:

1. innerhalb des eigenen Hausstandes ohne Personenbegrenzung

2. über den eigenen Hausstand hinaus mit höchstens 2 Personen aus einem weiteren Hausstand, wobei Kinder bis einschließlich 13 Jahren hiervon ausgenommen sind

3. wenn dies zur Begleitung minderjähriger und unterstützungsbedürftiger Personen, aus zwingenden betreuungsrelevanten Gründen ...

(2) Für private Zusammenkünfte (insbesondere Feiern) von immunisierten Personen im öffentlichen und privaten Raum gilt in Kreisen und kreisfreien Städten, in denen die 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen an 3 Tagen hintereinander über dem Wert von 350 liegt, eine Beschränkung der Teilnehmerzahl auf höchstens 50 Personen in Innenräumen und 200 Personen im Freien.

(Stand: 04.12.2021,  https://www.land.nrw/corona)

FAQs, Weitere Informationen und Links

CuriousKids_Grafiken_15_edited.png

Müssen Kinder eine Maske tragen? Kinder sind bis zum Schuleintritt von der Maskenpflicht ausgenommen. Wenn Kindern unter 14 Jahren eine medizinische Maske nicht richtig passt, genügt eine Alltagsmaske auch an den Orten, an denen an sich eine medizinische Maske vorgeschrieben ist. Von der Maskenpflicht befreit sind Kinder im Vorschulalter.

Wer erhält weiterhin kostenlose Schnelltests, auch nach dem 11.10.? 

Zum Beispiel:

  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung noch keine 12 Jahre alt sind oder erst in den letzten drei Monaten vor der Testung 12 Jahre alt geworden sind.

  • Bis zum 31. Dezember 2021 können sich alle Personen, die zum Zeitpunkt der Testung noch minderjährig sind, kostenlos testen lassen – das Gleiche gilt auch für Schwangere. Für diese Personen besteht seit August bzw. September 2021 eine generelle Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO). Um ihnen ausreichend Zeit zu gewähren, sich über die bestehenden Impfangebote zu informieren und einen vollständigen Impfschutz zu erlangen, wird ihr Anspruch auf eine kostenlose Testung pro Woche bis Ende des Jahres verlängert.

(Quelle: https://www.zusammengegencorona.de)

Die Stadt Frechen veröffentlicht alle aktuellen Informationen rund um Covid-19, inkl. der jeweils aktuellen CoronaSchVO NRW

Auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts findet ihr ausführliche Informationen zu Covid-19, unter anderem Fallzahlen, Diagnostik, Allgemeine Infektions­schutzmaßnahmen, Forschung und Therapie.